Herzlich Willkommen im Weinland Sachsen!


Die Weinbauregion Sachsen ist das drittkleinste und nordöstlichste Weinbaugebiet Deutschlands. Seit mehr als 850 Jahren werden hier entlang der Elbe Trauben angebaut und zu Wein verarbeitet. Heute umfasst die Region ca. 507 ha Rebfläche auf denen 67 Rebsorten angebaut werden. Insgesamt macht der sächsische Wein ca. 0,2 % vom gesamten deutschen Weinmarkt aus und ca. 80 % der Weine werden in der Region getrunken. Dies führt dazu, dass viele Gäste unser kleines Anbaugebiet mit seinen Weinen nicht kennen und ich Ihnen dieses gerne in all seinen Facetten zeige.



Wein ist meine Passion

Mit jungen 16 Jahren habe ich vor 20 Jahren angefangen im Weinbau zu arbeiten. Nach drei Jahren in der Region, hat es mich 2003 zum Weinbaustudium an die Hochschule Geisenheim in den schönen Rheingau gezogen. Neben dem Studium habe ich verschiedene Praktika, in Weingütern im Bereich Verkauf, Events und Kellerwirtschaft absolviert. In den Jahren 2006 und 2007 folgte ein Auslandssemester in der Hefefabrik von Lallemand in Wien, im Bereich Mikrobiologie / Biochemie.
Nach dem Studium bin ich dann 2008 in meine Heimat zurückgekehrt, um wieder in der Region zu arbeiten und mich für den Weinbau zu engagieren.

In den darauffolgenden Jahre habe ich in den Bereichen Weinberatung und Weinevents gearbeitet. Dabei konnte ich einen Großteil der regionalen Weingüter und die dazugehörigen Weinberge kennenlernen. Seit 2018 bin ich selbstständige Weinmoderatorin und Gästeführerin. Für meine Programme arbeite ich mit den verschiedenen Winzern sowie Firmen aus der Tourismusbranche zusammen. Dadurch kann ich für Sie und Ihre Gäste die ideale Tour durch das Weinland Sachsen zusammenstellen und den Genuss mit der Kultur verbinden.